Unfall in Hessisch Lichtenau: Eine Leichtverletzte und 22.000 Euro Schaden

Hessisch Lichtenau. Eine Leichtverletzte und 22.000 Euro schaden sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Mittwochmittag gegen 12.50 Uhr in Hessisch Lichtenau ereignet hat.

Laut Polizeibericht war eine 80-jährige Autofahrerin aus Hessisch Lichtenau auf dem Mühlweg in Richtung Friedensstraße unterwegs, als sie im Kreuzungsbereich den entgegenkommenden Wagen eines 84-Jährigen aus Hessisch Lichtenau übersah. Es kam zur Kollision.

Bei dem Unfall verletzte sich die 75-jährige Mitfahrerin im Auto des 84-jährigen leicht, sie wurde in die Städtischen Kliniken in Kassel gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Kreuzungsbereich wurde dafür zeitweise gesperrt. Der Schaden wird von den Beamten auf rund  22.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.