Zwei Männer treten Frau in Hessisch Lichtenauer Park

Hessisch Lichtenau. Laut Polizei sollen am Sonntag zwei Männer eine Frau in Hessisch Lichtenau zu Boden gezogen und getreten haben. Nun werden Zeugen gesucht.

Zwei Männer haben am Sonntagabend eine 25-jährige Frau aus Hessisch Lichtenau verletzt. Wie die Polizei berichtet, ging die Lossestädterin um 19.40 Uhr mit ihrem Hund in den Frau-Holle-Park. Dort griffen sie zwei Männer ohne Grund von hinten an, rissen sie zu Boden und verletzten sie mit Tritten gegen den Bauch und den Kopf.

Die Täter sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß und schmal sein. Sie trugen dunkle Kleidung, einer von ihnen eine Jacke mit Kapuze. Beide täter sprachen eine dem Opfer unbekannte Sprache. Die Fahndung am Sonntag verlief negativ.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05602/9 39 30 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare