Hessisch Lichtenau: Reifenstecher schlägt erneut zu

Hessisch Lichtenau. Erneut zugeschlagen hat ein unbekannter Reifenstecher in der Nacht zu Samstag, der möglicherweise für eine ganze Serie solcher Straftaten in Hessisch Lichtenau verantwortlich ist.

Nach Angaben der Polizei nahm er sich diesmal zwei Personenwagen vor, die zwischen Freitag, 16 Uhr, und Samstag, 1.00 Uhr, auf dem Park- und Rail-Parkplatz an der Orthopädischen Klinik in Hessisch Lichtenau abgestellt waren.

An beiden Fahrzeugen wurden insgesamt vier Reifen zerstochen, so dass ein Schaden von 300 Euro entstand. (zcc)

Hinweise : Polizei Hessisch Lichtenau, Tel. 0 56 02/9 39 30

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare