Unfall durch Blitzeis - drei Menschen verletzt

Hessisch Lichtenau. Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Landesstraße zwischen Velmeden und dem Meißner Plateau sind drei Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhren eine 58-Jährige und ihr 60-jähriger Beifahrer Richtung Velmeden, als ihnen ein 31-Jähriger aus Kassel entgegenkam. In Höhe der Abfahrt Hausen sei die nasse Fahrbahn blitzartig gefroren.

Die 58-Jährige habe dies zu spät bemerkt und sei ins Rutschen geraten. Dabei schlitterte sie auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit dem Auto des 31-Jährigen zusammen. Alle drei Insassen wurden dabei leicht verletzt und mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von 8000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare