BLAULICHT

Zwei Unfälle an der selben Kreuzung in Hessisch Lichtenau

Innerhalb von zwei Stunden haben sich an der selben Kreuzung in Hessische Lichtenau Unfälle ereignet. In beiden Fällen wurde die Vorfahrt missachtet. 

Hessisch Lichtenau – Zwei Unfälle haben sich an der selben Kreuzung Mühlenweg/ Friedensstraße am Dienstag im Hessisch Lichtenau ereignet. Um 16 Uhr missachtete ein 28-jähriger Autofahrer aus Ludwigsburg beim Linksabbiegen die Vorfahrt. Er hatte das Fahrzeug einer 62-jährigen Frau aus Helsa übersehen. Bei der Kollision entstand laut Polizei ein Schaden von 5000 Euro.

Nur zwei Stunden später, gegen 18 Uhr, bog ein 31-Jähriger aus Autofahrer aus Großalmerode nach links ab, beachtetet aber nicht die Fußgängerwarnung und erfasste eine 76-jährigen Mann. Der stürzte zwar, blieb aber laut Polizei unverletzt.  

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare