Fahrer wurde leicht verletzt

19-Jähriger überschlägt sich bei Unfall auf B 451 bei Hundelshausen - Auto landet auf dem Dach

+
Ein 19-Jähriger hat sich bei einem Unfall auf der B 451 in der Gemarkung Hundelshausen mit seinem Auto überschlagen.

Witzenhausen – Ein 19-jähriger Fahranfänger aus Witzenhausen hat sich bei einem Unfall auf der B 451 in der Gemarkung Hundelshausen am Samstag mit seinem Auto überschlagen.

Laut einem Polizeisprecher befuhr der 19-jährige Autofahrer die Bundesstraße 451 von Großalmerode/Trubenhausen um 18.45 Uhr in Fahrtrichtung Witzenhausen/Hundelshausen. 

In einer scharfen Linkskurve verlor er, bedingt durch nicht angepasste Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte über die Gegenfahrbahn und überschlug sich anschließend. Dabei blieb das Auto abschließend auf dem Dach liegen. 

Der Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu, welche ambulant im Krankenhaus behandelt worden sind. Das Fahrzeug musste durch einen verständigten Abschleppdienst geborgen werden und erlitt wirtschaftlichen Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion