10 000 beim „Soundgarten“ in Bad Sooden-Allendorf

35 Veranstaltungen in acht Wochen fanden viel Anklang

10 000 beim „Soundgarten“ in Bad Sooden-Allendorf

10 000 beim „Soundgarten“ in Bad Sooden-Allendorf
49 Jahre im Dienst der Stadt: Witzenhausens Kämmerer geht in den Ruhestand
49 Jahre im Dienst der Stadt: Witzenhausens Kämmerer geht in den Ruhestand
49 Jahre im Dienst der Stadt: Witzenhausens Kämmerer geht in den Ruhestand
Im Porträt: Diese Kandidaten wollen für den Werra-Meißner-Kreis in den Bundestag
Im Porträt: Diese Kandidaten wollen für den Werra-Meißner-Kreis in den Bundestag
Im Porträt: Diese Kandidaten wollen für den Werra-Meißner-Kreis in den Bundestag
Corona: Wirte im Werra-Meißner-Kreis begrüßen Wahl zwischen 2G und 3G
Corona: Wirte im Werra-Meißner-Kreis begrüßen Wahl zwischen 2G und 3G
Corona: Wirte im Werra-Meißner-Kreis begrüßen Wahl zwischen 2G und 3G
Freiwillige Feuerwehr Oberrieden feiert ihr 125-jähriges Bestehen
Unsere Einsatzkräfte sind unbezahlbar, so Bad Sooden-Allendorfs Stadtbrandinspektor Andreas Eichenberg zur Freiwilligen Feuerwehr Oberrieden, die ihr 125-jähriges Bestehen begeht.
Freiwillige Feuerwehr Oberrieden feiert ihr 125-jähriges Bestehen
Suedlink: Baugrunduntersuchungen im Werra-Meißner-Kreis laufen an
Nun wird das Megaprojekt Suedlink hier erstmals sichtbar: An zunächst knapp 300 Punkten innerhalb der 100 Meter breiten Vorzugstrasse, die sich von Marzhausen im Norden bis Herleshausen im Süden durch den Werra-Meißner-Kreis verläuft, wird gebohrt.
Suedlink: Baugrunduntersuchungen im Werra-Meißner-Kreis laufen an

Kreisteil Witzenhausen – Fotos & Videos

Bad Sooden-Allendorf

Alvaro Soler bietet trotz strömenden Regens eine mitreißende Show

Alvaro Soler bietet trotz strömenden Regens eine mitreißende Show

Fußball-Verbandsliga: SVA besiegt Lichtenauer FV – nun Topspiel gegen Bad Soden

Der SV Adler Weidenhausen hat das Derby gegen den Lichtenauer FV in der Fußball-Verbandsliga mit 2:1 für sich entschieden. Schon morgen steht das Topspiel gegen die SG Bad Soden an.
Fußball-Verbandsliga: SVA besiegt Lichtenauer FV – nun Topspiel gegen Bad Soden

„Wissen nicht, wo wir stehen“: Damen des TTC Albungen starten bei Auedamm III

Das lange Warten hat endlich ein Ende, an der Platte geht es Schritt für Schritt für alle Mannschaften wieder los.
„Wissen nicht, wo wir stehen“: Damen des TTC Albungen starten bei Auedamm III

Fußball-Verbandsliga: Heute Abend Kreisderby zwischen SV Adler und Lichtenauer FV

Heute (Mittwoch, 15. September) kommt es ab 19.30 Uhr in Weidenhausen zum Kreisderby in der Fußball-Verbandsliga zwischen dem SVA und dem Lichtenauer FV. Einen Favoriten gibt es nicht.
Fußball-Verbandsliga: Heute Abend Kreisderby zwischen SV Adler und Lichtenauer FV
Werra-Meißner 2 go
Unsere Heimat im Fokus: Neuigkeiten aus dem Gewerbe und dem Handel im Werra-Meißner-Kreis.
Werra-Meißner 2 go

WR auf Facebook

Die Werra Rundschau bei Facebook - Gefällt mir.
WR auf Facebook
Trauer­an­zei­gen
Trauerfälle, Nachrufe und Dank­sa­gungen aus der Region.
Trauer­an­zei­gen

Witzenhausen - 17.09.21

  • Freitag
    17.09.21
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    18°
    13°
Zum Wetter

Kreisteil Witzenhausen – Weitere Meldungen

Beate Gerke aus Witzenhausen tritt für Die Basis an

Zehn Frauen und Männer kandidieren im Wahlkreis Werra-Meißner/Hersfeld-Rotenburg für den Bundestag. In unserer Porträtreihe stellen wir heute Beate Gerke vor, die für Die Basis antritt.
Beate Gerke aus Witzenhausen tritt für Die Basis an

Eine Million für die Zentren: Vier Städte im Werra-Meißner-Kreis werden gefördert

Eine Million Euro aus dem Landesprogramm „Zukunft Innenstadt“ vom Hessischen Wirtschaftsministerium und dem Bündnis Innenstadt fließen in den Werra-Meißner-Kreis.
Eine Million für die Zentren: Vier Städte im Werra-Meißner-Kreis werden gefördert

Machbarkeitsstudie: Wohnen im Bauwagen nur an zwei Plätzen in Witzenhausen möglich

Wenig Hoffnung, dass die Bewohner der Bauwagen künftig legal bei Witzenhausen leben dürfen, gibt es nach der Präsentation der Machbarkeitsstudie am Dienstag im Entwicklungsausschuss.
Machbarkeitsstudie: Wohnen im Bauwagen nur an zwei Plätzen in Witzenhausen möglich

Waltraud und Günter Wenzel feiern am 15. September ihre Eiserne Hochzeit

Waltraud und Günter Wenzel sind beide in Schlesien geboren. Mit ihren Familien werden sie aus ihrer Heimat vertrieben und lernen sich 1947 als Kinder im Lager Martinsrieth im Südharz kennen. Neun Jahre später wird geheiratet. Das ist 65 Jahre her – …
Waltraud und Günter Wenzel feiern am 15. September ihre Eiserne Hochzeit

Heidi Schmidt will als Einzelbewerberin in den Bundestag

Zehn Frauen und Männer kandidieren im Wahlkreis Werra-Meißner/Hersfeld-Rotenburg für den Bundestag. In unserer Porträtreihe stellen wir heute Heidi Schmidt vor, die von der MLPD unterstützt wird.
Heidi Schmidt will als Einzelbewerberin in den Bundestag

Witzenhäuser Peter-Paul Klinger will Erinnerungen an Holocaust nicht verblassen lassen

Peter-Paul Klinger aus Witzenhausen hat den Holocaust in Ungarn überlebt. Damit die Verfolgung der Menschen im Zweiten Weltkrieg nicht vergessen wird, engagierte er sich viele Jahre in Vereinen.
Witzenhäuser Peter-Paul Klinger will Erinnerungen an Holocaust nicht verblassen lassen

Urkunde bestätigt: Hopfelde ist zwölf Jahre älter als gedacht

Wegen eines Zeitungsartikels plant der Ortsbeirat von Hopfelde nun ein Jubiläum. Denn die HNA berichtete über die Abschrift einer Urkunde, die ein längeres Bestehen beweist.
Urkunde bestätigt: Hopfelde ist zwölf Jahre älter als gedacht

Rainer Janisch (Freie Wähler) beklagt die Politik in Berlin

Zehn Frauen und Männer kandidieren im Wahlkreis Werra-Meißner/Hersfeld-Rotenburg für den Bundestag. In unserer Porträtreihe stellen wir heute den Freien-Wähler-Kandidaten Rainer Janisch vor.
Rainer Janisch (Freie Wähler) beklagt die Politik in Berlin

Bundestagswahl: Noch fehlen im Werra-Meißner-Kreis Wahlhelfer

Für das Superwahljahr 2021 werden viele Wahlhelfer benötitgt. Im Wahlkreis 169 gibt es insgesamt 444 Wahlbezirke, davon 209 für den Werra-Meißner-Kreis, sagt Kreiswahlleiterin Andrea Möller. Engpässe bei den Wahlhelfern seien ihr bisher nicht …
Bundestagswahl: Noch fehlen im Werra-Meißner-Kreis Wahlhelfer

1200 Besucher beim Festival „Treppen, Keller, Hinterhöfe“

Stimmungsvoll ging am Sonntagabend das „Treppen, Keller, Hinterhöfe“-Festival (TKH) im Uni-Park in Witzenhausen zu Ende. Die Witzenhäuser Sandmalerin Anne Löper erzählte 150 staunenden Zuschauern mit ihren live erstellten Sandbildern, die sie von …
1200 Besucher beim Festival „Treppen, Keller, Hinterhöfe“

Freiwillige im Werra-Meißner-Kreis engagieren sich für ihre Dörfer

Zum 14. Mal findet im Werra-Meißner-Kreis der Freiwilligentag statt, diesmal am zweiten und dritten Samstag im September. Beim ersten Durchgang an diesem Samstag waren in vielen Orten wieder viele freiwillige Helfer dabei, um sich für ihre Heimat zu …
Freiwillige im Werra-Meißner-Kreis engagieren sich für ihre Dörfer

Sabine Leidig kämpft für die Verkehrswende

Zehn Frauen und Männer kandidieren im Wahlkreis Werra-Meißner/Hersfeld-Rotenburg für den Bundestag. In unserer Porträtreihe stellen wir heute die Linken-Kandidatin Sabine Leidig vor.
Sabine Leidig kämpft für die Verkehrswende

Aus den anderen Regionen

Meißner-Berkatal

In Berkatal noch alles offen: Was ist, falls Bürgermeister Friedel Lenze Landrat wird?

In Berkatal noch alles offen: Was ist, falls Bürgermeister Friedel Lenze Landrat wird?
Eschwege

Ehemaliger Analphabet macht Betroffenen Mut, ihr Schicksal zu ändern

Ehemaliger Analphabet macht Betroffenen Mut, ihr Schicksal zu ändern
Wehretal

Tag des Handwerks: Zu Besuch im Dentallabor Dennis Kratzenberg in Reichensachsen

Tag des Handwerks: Zu Besuch im Dentallabor Dennis Kratzenberg in Reichensachsen
Sontra

Sontra muss für Rettungswache drauflegen: Keine geprüften Schlussrechnungen

Sontra muss für Rettungswache drauflegen: Keine geprüften Schlussrechnungen