Mit Krad gegen Metallzaun geprallt

Junge Männer bei Unfall schwer verletzt

Witzenhausen. Zwei junge Männer sind laut Polizei am Freitagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein 21-Jähriger aus Gleichen und ein 16-Jähriger aus Witzenhausen waren auf einem Krad auf der Straße Am Sande unterwegs, als sie von der Straße abkamen und gegen einen Metallzaun prallten. Beide wurden in Göttinger Krankenhäuser gebracht.

Zu dem Unfall kam es gegen 21 Uhr. Ursache ist vermutlich überhöhte Geschwindigkeit. Der 16-Jährige auf dem Sozius hatte Alkohol konsumiert. Die Polizei schließt das als zusätzliche Ursache nicht aus und ordnete eine Blutentnahme an. Das Krad wurde bei dem Unfall komplett zerstört, es entstand ein Schaden von 9200 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion