Kollision: 18-Jährige Pkw-Fahrerin übersah Transporter

Bad Sooden-Allendorf. 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Freitag bei Bad Sooden-Allendorf.

Wie die Polizei mitteilt, wollte eine 18-Jährige aus Bad Sooden-Allendorf gegen 9.40 Uhr von der Hilberlache links auf die Bundesstraße 27 in Richtung Witzenhausen einbiegen. Dabei übersah sie den Transporter eines 64-Jährigen aus Friedland, der auf der B 27 in Richtung Witzenhausen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Die 18-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (dir)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare