Mann schlägt mit Fäusten mehrfach auf seine Frau ein 

Witzenhausen. Ein 28-jähriger Witzenhäuser hat am Mittwochmittag seiner eigenen Frau mit Fäusten ins Gesicht geschlagen. Laut Polizei erlitt sie eine Nasenbeinprellung mit Risswunde, die im Krankenhaus behandelt werden musste. 

Auslöser war, dass die 27 Jahre alte Frau nach Hause kam und feststellte, dass der Beschuldigte sein Essen auf den Fußboden geworfen hatte. Als sie fragte, warum er das gemacht hat, drosch dieser plötzlich auf sie ein. Der 28-Jährige wurde zur Polizeistation sistiert und nach erfolgter erkennungsdienstlicher Behandlung und erteilter Wegweisungsverfügung wieder entlassen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare