Nach Fahrfehler gegen Baum - 8000 Euro Schaden

Bad Sooden-Allendorf. Nach einem Fahrfehler ist am Freitagabend eine 20-Jährige aus Hesssich Lichtenau zwischen Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen mit ihrem Pkw zunächst auf dem unbefestigten Seitenstreifen ins Schleudern geraten und anschließend gegen einen Baum geprallt.

Bei dem Unfall um kurz nach 20 Uhr zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu. Am Auto entstand laut Polizei wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8000 Euro. (zcc)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare