Nach Starkregen: Dach von Bibliothek einsturzgefährdet

Witzenhausen. Wegen der starken Regenfälle des Wochenendes war das Dach des Bibliothek-Gebäudes der Universität in Witzenhausen an der Nordbahnhofstraße von Einsturz bedroht.

Inzwischen hat die Feuerwehr den mit Laub verstopften Einlaufkorb auf dem Dach gesäubert, nun läuft das Wasser wieder direkt in die Kanalisation.

Aktualisiert um 9.46 Uhr.

Das Wasser hatte bereits 30 Zentimeter hoch auf dem Flachdach gestanden und war in das Gebäude eingedrungen. Dort wurden Bücher bereits getränkt, der Teppichboden ebenfalls. Sogar durch die Zwischendecke bis in den Keller lief Wasser. Eine akute Einsturzgefahr besteht nicht mehr. Nun muss nur noch der Schaden behoben werden. Die Höhe ist noch schwer einzuschätzen, dürfte aber erheblich sein. (clm/rpp/zcc/sff)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare