Unbekannte klauen nachts Plakate von Bürgerinitiative

Unbekannte haben in zwei Orten der Gemeinde Neu-Eichenberg und in Unterrieden Plakate der Bürgerinitiative "Lebenswertes Neu-Eichenberg"  geklaut. 

Insgesamt 14 Plakate der Bürgerinitiative "Lebenswertes Neu-Eichenberg" mussten nach Angaben der Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag  zwischen 22 und 7 Uhr in Neu-Eichenberg dran glauben. 

Die Plakate haben laut Polizei eine Größe von ein bis drei Quadratmeter  und  wurden von den Geschädigten gekauft und an ihren Grundstücken öffentlichkeitswirksam angebracht. Der Gesamtsachschaden wird in Neu-Eichenberg auf rund 300 Euro geschätzt. 

Im Zeitraum vom 7. bis 9. Mai kam es zu gleichartigen Sachbeschädigungen an Plakaten in Hebenshausen und Witzenhausen-Unterrieden. Und auch entlang der Bundesstraße 80 gab es bereits in der vergangenen Woche Sachbeschädigungen.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare