Polizei nimmt drei Personen bei Razzia in Witzenhausen fest

Witzenhausen. Großeinsatz in der Innenstadt: Bei einer Razzia der Polizei an der Ermschwerder Straße in Witzenhausen sind am Dienstag drei Personen vorrübergehend festgenommen worden.

Wie die Polizei auf Anfrage nun bestätigte, sind am frühen Dienstagmorgen mehrere Mannschaftsbusse der Polizei sowie Zoll- und Kriminalbeamte zu einer Wohnungsdurchsuchung ausgerückt. Die drei bei der Durchsuchung festgenommen Personen sollen sich aber mittlerweile wieder auf freiem Fuß befinden.

Da die Zuständigkeiten noch nicht eindeutig geklärt seien, kann die Polizeidirektion Werra-Meißner noch keine konkreten Angaben zum Grund der Durchsuchung machen. Polizeisprecher Reiner Lingner sagte aber, dass es sich nicht um ein Tötungsdelikt handelt. Derzeit werde geprüft, ob die Staatsanwaltschaft Kassel oder das Landeskriminalamt (LKA) in Wiesbaden Auskünfte erteilen kann. Die Anfragen unserer Zeitung bei beiden Behörden blieben bislang ohne Ergebnis. (alh)

 Mehr Informationen erhalten Sie hier im Laufe des Tages.

Rubriklistenbild: © Agenturen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare