Polizei sucht Zeugen von Unfallflucht auf dem Nikolaiplatz in Eschwege

Die Eschweger Polizei sucht einen Zeugen, der am 8. Juni (Pfingstsamstag) eine Unfallflucht auf dem Nikolaiplatz in Eschwege beobachtet hat.

Dort wurde am Vormittag der Pkw eines 48-Jährigen aus Jügesheim angefahren und beschädigt (Schaden: zirka 500 EUR). Eine entsprechende Nachricht wurde durch einen Zeugen am Fahrzeug hinterlassen, jedoch machen die Ermittlungen es erforderlich, dass sich der Verfasser dieser Nachricht (Zeuge) bitte mit der Polizei in Eschwege (Tel.: 05651/9250) in Verbindung setzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare