Polizei sucht Zeugen

Radfahrer verursacht Unfall und fährt weiter

Witzenhausen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Unfallflucht machen können. Laut Polizei fuhr eine 54-Jährige aus Witzenhausen am Montagabend um 19 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg von der Werrabrücke in Richtung jüdischer Friedhof.

Dabei sei ihr ein Fahrradfahrer entgegen gekommen, der mit einem Handy hantierte, ohne auf den Verkehr zu achten. Trotz lautem Rufen habe er nicht reagiert, so dass die Frau ausweichen musste, stürzte und sich einen Knochenbruch sowie Schürfwunden zuzog. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: männlich mit lockigen dunkelblonden Haaren und einem roten T-Shirt.

Hinweise: Polizei Witzenhausen: 0 55 42/9 30 40.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare