Unbekannter stürzt und beschädigt Mauer

Radler zerschlägt aus Ärger Ziegel

Witzenhausen. Einen etwas kuriosen Vorfall mit einem Radfahrer meldet die Polizei in Witzenhausen. Offenbar aus Ärger über einen Sturz hat der Unbekannte am späten Mittwochabend eine Grundstücksmauer Vor der Schanze beschädigt.

Zeugen schilderten, dass der Radfahrer zwischen 23.30 Uhr und Mitternacht vermutlich zu Fall gekommen sei. In den Nachtstunden sei zumindest das Wort „Scheiße“ zu hören gewesen, berichtete die Polizei. Offenbar aus Ärger über den Sturz soll der Unbekannte fünf Abschlussziegel von der Grundstücksmauer gerissen und auf der Straße zertrümmert haben.

Eine Polizeistreife entdeckte bei ihrem Eintreffen Bruchstücke, die über die gesamte Fahrbahn verteilt waren. Der Radfahrer war inzwischen davon gefahren. Wegen der Dunkelheit konnten die Zeugen ihn laut Polizei auch nicht näher beschreiben. Der Schaden liegt bei etwa 200 Euro. (clm)

Hinweise: Polizei Witzenhausen, Tel. 0 55 42 / 9 30 40.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare