Unbekannte stehlen Wildkameras im Kaufunger Wald

Kaufunger Wald. Unbekannte haben in der Zeit zwischen dem 5. März und dem vergangenen Donnerstag im Kaufunger Wald laut Polizei vier Wildkameras im Wert von 2000 Euro entwendet. Die vier Kameras waren entlang der Wanderwege Bilstein-Umschwang und Kasselweg oberhalb von Wickenrode mit Kabelschlössern angebracht und gesichert.

Durch die Universität Göttingen erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Hessisch Lichtenau die Erforschung des Luchsvorkommens im Werra-Meißner-Kreis. Zu diesem Zweck wurden die Kameras am Gehölz entlang der Wanderwege angebracht. Bisher unbekannte Täter durchtrennten die Kabelschlösser und entwendeten die „Fotofallen“, bestehend aus Gehäuse, innenliegender Kamera und entsprechender Chipkarte. Hinweise an die Polizei Hessisch Lichtenau unter 05602/93930.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare