Möglicher Zusammenhang mit Brand eines Dixi-Klos

Unbekannte zünden Metallbriefkasten in Hessisch Lichtenau an

Hessisch Lichtenau – In der Burgstraße in Hessisch Lichtenau hat am Montagabend der Metallbriefkasten eines Wohnhauses gebrannt.

Wie die Polizei mitteilt, zündeten Unbekannte gegen 20 Uhr Papier an und warfen es in den Briefkasten. Der Schaden wird mit 50 Euro angegeben.

Ein Zusammenhang mit dem Brand einer Dixi-Toilette im Bereich des Steinweg-Centers am selben Abend kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Hinweise nimmt die Polizei in Hessisch Lichtenau unter Tel. 0 56 02/9 39 30 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion