BMW überschlug sich

Unfall auf der A44 bei Hessisch Lichtenau mit drei Verletzten 

+
Unfall auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Hessisch Lichtenau-Ost und Waldkappel

Bei einem Unfall auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Hessisch Lichtenau-Ost und Waldkappel sind am Dienstagabend drei Personen verletzt worden.

Das teilt der Feuerwehrsprecher Stefan Schlegel mit. Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt: Ein BMW überschlug sich aus bisher unbekannter Ursache, der Autofahrer dahinter bremste stark ab und ein weiteres Fahrzeug fuhr auf den zweiten Wagen auf. Alle drei Fahrer wurden verletzt und laut Schlegel durch die Rettungsteams aus Hessisch Lichtenau und Waldkappel versorgt. Die Feuerwehren Walburg und Hessisch Lichtenau sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn von Trümmerteilen. 

Unfall auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Hessisch Lichtenau-Ost und Waldkappel

Die drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Autobahn war zeitweise halbseitig gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion