Unfallverursacher haut nach Zusammenstoß einfach ab

Hessisch Lichtenau. Nach einer seitlichen Berührung zweier Autos ist die Person, die die Kollision verursacht hat, einfach abgehauen. Ereignet hat sich der Vorfall am Dienstag gegen 17 Uhr auf der Landstraße zwischen Friedrichsbrück und Hessisch Lichtenau.

Wie die Polizei berichtet, war eine 49 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Großalmerode in Richtung Hessisch Lichtenau unterwegs, als ihr in einer Linkskurve ein anderer Wagen entgegenkam, der über die Fahrbahnmitte auf ihre Spur geraten war. Dadurch kam es zum leichten Zusammenstoß. Ein weiterer Autofahrer hielt sich sehr weit rechts, um dasselbe zu vermeiden. Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug gibt es nicht. Schaden: 1000 Euro.

Hinweise: Polizei Hessisch Lichtenau, Tel. 05692/93930

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare