Autofahrer durch anderes Fahrzeug abgelenkt

Vorfahrt missachtet: Eine Verletzte, 17.000 Euro Schaden

+
44077733

Neu Eichenberg. Die Vorfahrtsregelung missachtet hat am Wochenende ein 55-jähriger Autofahrer aus Bleicherode (Nordhausen) und dadurch einen Unfall verursacht.

Die Beifahrerin des Mannes wurde verletzt; insgesamt entstand Schaden in Höhe von 17 000 Euro.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, war der Mann am Freitagmittag auf der Bundesstraße 27 aus Witzenhausen kommend in Richtung Göttingen unterwegs. In Höhe von Marzhausen wollte er nach links abbiegen, wurde aber nach eigener Aussage von einem anderen Fahrzeug abgelenkt.

Der Bleicheröder übersah den Wagen eines 47-Jährigen aus der Gemeinde Meinhard. In der Folge kam es zum Zusammenstoß. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare