Unfall Hessisch Lichtenau

Vorfahrt missachtet: Ein Leichtverletzter und 10.000 Euro Schaden

Hessisch Lichtenau. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Hessisch Lichtenau hat beim Überqueren der Biegenstraße den Wagen eines 31-Jährigen aus Waldkappel übersehen. Der Unfalle ereignete sich am Samstagabend um 19 Uhr, wie die Polizei mitteilt.

Laut den Beamten berührte das Auto des 20-Jährigen den Wagen des Waldkappelers, der gerade auf der Biegenstraße in Richtung Bundesstraße 7 unterwegs war, am hinteren rechten Rad. Durch den Aufprall überschlug sich der Wagen des 31-Jährigen und landete auf dem Dach. Der Waldkappeler wurde leichtverletzt ins Krankenhaus nach Witzenhausen gebracht. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. (dir) 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare