Opfer erleidet Prellungen

Witzenhausen: Zwei Männer schlagen auf 29-Jährigen ein und fliehen

Witzenhausen. Ein 29-Jähriger aus Witzenhausen wurde am Samstagnachmittag von zwei Männern attackiert und verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war der 29-Jährige gegen 17.30 Uhr gerade nach einem  Einkauf mit voller Einkaufstüte auf der Walburger Straße stadteinwärts in Richtung Aral-Tankstelle unterwegs, als ihn unvermittelt zwei unbekannte Männer angegriffen.  Beide Täter sollen nach Angaben des Geschädigten gemeinschaftlich auf ihn eingeschlagen und ihn getreten haben. Anschließend seien sie in unbekannte Richtung geflohen. Der Witzenhäuser erlitt dabei laut Polizei Prellungen im Gesicht und am Oberkörper.

Die zwei männlichen Täter sollen akzentfrei Deutsch gesprochen haben, beide etwa 1,70 Meter groß und kurze Haare gehabt haben. Einer der Täter soll eine auffällige Jeansjacke mit Fellkragen getragen haben.

Hinweise an die Polizei in Witzenhausen unter 05542/93040.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare