Streit eskaliert

Gefährliche Körperverletzung: 27-Jähriger mit Messer attackiert

Witzenhausen. Mit einem Messer hat ein 21-jähriger Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft am Frauenmarkt in Witzenhausen einen 27-jährigen Mitbewohner attackiert.

Das teilte die Polizei mit. Die Beamten ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

So habe der 21-Jährige nach einer verbalen Auseinandersetzung das Messer gezückt. Der 27-jährige Mann erlitt eine Schnittverletzung an der linken Hand. Der Täter wurde zunächst festgenommen, ist aber wieder auf freiem Fuß. Die Tatwaffe wurde nicht gefunden. (esp)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion