Autofahrer schleift Feuerwerksbatterie durch Witzenhausen

Witzenhausen. Mit einer Feuerwerksbatterie im Schlepptau war in der Neujahrsnacht in Witzenhausen ein 24 Jahre alter Mann mit seinem Auto unterwegs. Dumm, dass dem Mann ausgerechnet eine Polizeistreife begegnete.

Als die Beamten den 24-Jähriger stoppen und kontrollieren wollten, gab der Gas und flüchtete in Richtung Ermschwerd – nach Angaben der Polizeisprechers teilweise mit einer Geschwindigkeit von über 150 Stundenkilometern. Letztlich habe der Fahrer an seiner Wohnanschrift angetroffen werden können, heißt es in dem Polizeibericht. Ein Alkoholtest habe einen Wert von 1,1 Promille ergeben. Der Führerschein wurde sichergestellt. (hs)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare