Rottweiler beißt Schülerin vor Eisdiele

Witzenhausen. Die Polizei Witzenhausen sucht eine Hundehalterin deren Rottweiler eine Schülerin vor der Eisdiele am Markt angefallen hat. Laut Polizei soll das Mädchen am Montagmittag, 13.15 Uhr, auf der Carl-Ludwig-Straße in Richtung Bushaltestelle unterwegs gewesen sein.

Um den Bus nicht zu verpassen, sei sie über den Marktplatz an dem Hund vorbei gerannt. Dieser habe sich daraufhin losgerissen, das Mädchen in den linken Unterarm gebissen und ihr dabei eine Fleischwunde zugefügt.

Die Hundealterin wird wie folgt beschrieben: Etwa 50 bis 60 Jahre alt, weiße Haare, schlanke Figur, bekleidet mit einer weißen Dreiviertelhose und einem gestreiften T-Shirt. Laut Polizeibericht habe sich die Hundehalterin noch erkundigt, ob es dem Mädchen gut geht und sei anschließend weiter gegangen. (alh)

Hinweise: 0 55 42 / 9 30 40

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare