Zulassungsstelle mit zusätzlichen Öffnungszeiten

WIZ-Kennzeichen ab 16. September

Werra-Meißner. Ab Montag, 16. September, können Autofahrer wieder das WIZ-Kennzeichen für ihr Fahrzeug bekommen. Ab diesem Tag kann „bei einer Neuzulassung oder einer Umschreibung zwischen ESW und WIZ gewählt werden“, teilt der Werra-Meißner-Kreis mit.

Reservierungen für WIZ-Wunschkennzeichen nimmt die Zulassungsstelle auch erst an jenem Montag, 16. September, ab 8.30 Uhr an. Vorherige Reservierungswünsche werden nicht berücksichtigt, auch nicht über das Internet. Ab 16. September können aber Wunsch-Kennzeichen über Internet reserviert werden. Dann stehe unter www.werra-meissner-kreis.de eine Abfrage- und Reservierungsmöglichkeit zur Verfügung, sagte Kreis-Sprecher Jörg Klinge. Wer möchte kann Reservierungen auch ab 16. September telefonisch vormerken unter Tel. 0 55 42 / 95 81 29 oder 0 56 51 / 30 23 500.

Der Kreis bittet um Verständnis, dass es in den ersten Tagen gerade in Witzenhausen zu längeren Wartezeiten kommen kann. Für alle, die ihr ESW- gegen ein WIZ-Kennzeichen eintauschen wollen, hat die Zulassungsstelle dort zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten (montagsbis donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr, freitags 8 bis 12 Uhr, montags 14 bis 16 Uhr und donnerstags 14 bis 17 Uhr) jeweils dienstags und mittwochs von 14 bis 16.30 Uhr zusätzlich geöffnet. (clm) SEITE 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare