Zwei Einbrüche in einer Nacht

Unbekannte knacken Tresore in Casino und steigen in Kino ein

Bad Sooden-Allendorf. In einem Spielcasino und in einem Kino in Bad Sooden-Allendorf ist in der Nacht zum Montag eingebrochen worden. Laut Polizei drangen bislang unbekannte Täter durch ein zuvor aufgehebeltes Fenster in das Casino in der Weinreihe ein.

Die Einbrecher hebelten zwei Wandtresore auf und erbeuteten 2000 Euro. Der Aufbruch des dritten Tresors sei misslungen. Die Täter verursachten einen Sachschaden von 1000 Euro.

In der selben Nacht seien Unbekannte in das Kino am Hindenburgplatz eingebrochen. Das teilte die Polizei mit. Auch in diesem Fall sei ein Fenster aufgehebelt worden. Die Täter stahlen 250 Euro Bargeld und verursachten einen Sachschaden von 500 Euro. (alh) Hinweise: 05651/9250

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare