Zwei Menschen bei Zusammenstoß ihrer Autos leicht verletzt

Hessisch Lichtenau. Wegen Nackenschmerzen in ärztliche Behandlung begeben mussten sich nach einer Karambolage ihrer beiden Fahrzeuge ein 26-Jähriger und eine gleichaltrige Frau, beide aus Hessisch Lichtenau.

Nach Mitteilung der Polizei wollte der junge Mann am Freitag gegen 18.10 Uhr in der Lossestadt mit seinem Auto von der Berliner Straße nach links in den Mühlweg abbiegen, übersah dabei aber den vorfahrtberechtigten Wagen der 26-Jährigen. Den Schaden beziffern die Beamten auf 2300 Euro. (zcc)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion