28-Jähriger bei Unfall auf B 249 schwer verletzt

+

Frieda. Ein 28-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf der B 249 zwischen Frieda und Wanfried gegen 7 Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Laut Polizeiangaben wurde er schwer verletzt.

Der junge Mann fuhr von Frieda aus kommend mit seinem Auto in Richtung Wanfried und kam mit seinem VW Golf rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er gegen einen Baum. Aufgrund des heftigen Aufpralls wurde laut Polizei der Motor vom Fahrzeug getrennt. Das Auto sowie auch der Motor blieben nach dem Unfall zirka zehn Meter vom Baum entfernt liegen. Der 28-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Werra-Meißner gefahren. Der geschätzte Schaden am Auto beträgt 16 000 Euro. (kie)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare