Meinhard – Archiv

Unbekannter Autofahrer beschädigt Hecke: Schaden in Höhe von 800 Euro 

Unbekannter Autofahrer beschädigt Hecke: Schaden in Höhe von 800 Euro 

Frieda – Ein unbekannter Autofahrer hat eine Hecke mit vier Lebensbäumen an der Ecke Lessingstraße/ Goethestraße im Meinharder Ortsteil Frieda beschädigt.
Unbekannter Autofahrer beschädigt Hecke: Schaden in Höhe von 800 Euro 
Heimatmuseum Schwebda - mit Kaffee und Kuchen zum Internationalen Museumstag 

Heimatmuseum Schwebda - mit Kaffee und Kuchen zum Internationalen Museumstag 

Das Heimatmuseum Schwebda ist jetzt 30 Jahre alt und hat am Sonntag zum Internationalen Museumstag seinen runden Geburtstag gefeiert. 
Heimatmuseum Schwebda - mit Kaffee und Kuchen zum Internationalen Museumstag 
Kinderfest Jestädt spielte auf hoher See

Kinderfest Jestädt spielte auf hoher See

Mehr als 100 Kinder ließen sich am Samstag von dem Motto "Auf hoher See" zum Kinderfest nach Jestädt locken und hatten dabei jede Menge Spaß. 
Kinderfest Jestädt spielte auf hoher See

Hessischer Verdienstorden für Geschäftsfrau Ute Hammel-Feith

Schwebda – Aus den Händen von Justizministerin Eva Kühne-Hörmann hat Ute Hammel-Feith (75), ehemalige Geschäftsführerin der Mitteldeutschen Simonsbrot-Fabrik in Niederhone, den Hessischen Verdienstorden am Bande in Empfang genommen.
Hessischer Verdienstorden für Geschäftsfrau Ute Hammel-Feith

Porträt: Patrick Möller aus Jestädt ist neuer Wehrführer

Patrick Möller aus Jestädt ist neuer Wehrführer. Der 38-Jährige hat schon immer Verantwortung innerhalb der Feuerwehr übernommen. 
Porträt: Patrick Möller aus Jestädt ist neuer Wehrführer

Frieda: Rasenmäher von Rasen gestohlen 

Nur kurz hatte ein Mann seinen Rasenmäher auf seinem Grundstück unbeaufsichtigt abgestellt, da war er auch schon weg. 
Frieda: Rasenmäher von Rasen gestohlen 

Meinhard: Auto kollidiert mit einer Wildgans

Am Donnerstag hat sich eine Wildgans bei Meinhard im Flug verschätzt - das Tier kollidierte mit der Motorhaube eines Autos.
Meinhard: Auto kollidiert mit einer Wildgans

Meinhard: Gerhold Brill will noch mal ins Amt

Gerhold Brill, parteiloser Bürgermeister der Gemeinde Meinhard will für eine zweite Amtszeit kandidieren. Das bestätigte er auf Anfrage der WR.
Meinhard: Gerhold Brill will noch mal ins Amt

Unbekannte stehlen Kennzeichen von liegen gebliebenem Auto in Grebendorf

Grebendorf - Unbekannte haben von einem in Grebendorf liegen gebliebenen Auto beide Kennzeichen abmontiert und gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Unbekannte stehlen Kennzeichen von liegen gebliebenem Auto in Grebendorf

Tiere nicht zum Sündenbock machen: Klimawandel stellt Jäger vor neue Herausforderungen

Das Jahr 2018 hat die Land- und Forstwirtschaft im Werra-Meißner-Kreis erstmals auf brutale Weise mit dem Klimawandel konfrontiert.
Tiere nicht zum Sündenbock machen: Klimawandel stellt Jäger vor neue Herausforderungen

Bürgermeister besiegeln Freundschaft ihrer Gemeinden bei Bier und Bratwurst

Grebendorf – Das argentinische Valle Maria und die Gemeinde Meinhard haben ihre Freundschaft offiziell gemacht. Die beiden Bürgermeister unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. 
Bürgermeister besiegeln Freundschaft ihrer Gemeinden bei Bier und Bratwurst

Nistkästen für 480 Vogelpaare in Grebendorf

In der Gemarkung Grebendorf gibt es mehr Nistkästen als an anderen Orten. 480 Stück sollen es sein. Die hat der Ort hauptsächlich Günter Rode zu verdanken.
Nistkästen für 480 Vogelpaare in Grebendorf