Meinhard – Archiv

Badestelle am Meinhardsee bleibt für die Öffentlichkeit im Sommer geschlossen

Badestelle am Meinhardsee bleibt für die Öffentlichkeit im Sommer geschlossen

Den Badesstrand am Campingplatz Meinhardsee wird es ab Sommer nicht mehr geben. Der private Betreiber Christoph Bergner hat die Badestelle bei der Europäischen Union abgemeldet
Badestelle am Meinhardsee bleibt für die Öffentlichkeit im Sommer geschlossen
Hauseigentümer besucht Messe - Einbrecher kommen durchs Toilettenfenster  

Hauseigentümer besucht Messe - Einbrecher kommen durchs Toilettenfenster  

Während der Hauseigentümer an Heiligabend die Messe besuchte, stiegen unbekannte Einbrecher in sein Haus in Grebendorf ein. 
Hauseigentümer besucht Messe - Einbrecher kommen durchs Toilettenfenster  
Heimatalm könnte im nächsten Jahr am Ostufer des Werratalsees stehen

Heimatalm könnte im nächsten Jahr am Ostufer des Werratalsees stehen

Die Gemeindevertretung Meinhard hat Grünes Licht für die Heimatalm am Ostufer des Werratalsees gegeben. Außerdem hat sie dem Kauf des Grebendorfer Südflügels eine Absage erteilt.
Heimatalm könnte im nächsten Jahr am Ostufer des Werratalsees stehen

Name für Kälbchen gesucht: Maria, Martha, Monni oder doch lieber Milka oder Magda

Der Hof Menthe sucht einen Namen für das jüngste Kalb des Stalles - und zwar Online. Die Resonanz ist überwältigend. 180 Vorschläge sind eingegangen. Heute kann man noch abstimmen.
Name für Kälbchen gesucht: Maria, Martha, Monni oder doch lieber Milka oder Magda

54-Jähriger in Kneipe in Grebendorf bei Diebstahl ertappt

Am Sonntagabend gegen 20.25 Uhr machte ein Kneipenbesucher in einer Gaststätte an der Oberen Dorfstraße in Grebendorf nach Polizeiangaben lange Finger.
54-Jähriger in Kneipe in Grebendorf bei Diebstahl ertappt

Meinhard will Extrageld von Kita-Eltern für Betreuung in Notgruppen

Für die Betreuung ihrer Kinder in sogenannten Notgruppen, die die Gemeinde Meinhard berufstätigen Eltern für deren Kinder während der jeweils dreiwöchigen Schließzeit der Kindertagesstätten im Sommer anbietet, sollen Eltern künftig extra zur Kasse …
Meinhard will Extrageld von Kita-Eltern für Betreuung in Notgruppen

Störung der Totenruhe: Unbekannte randalieren auf Schwebdaer Friedhof

Die Polizei in Eschwege hat erneut einen Fall von Vandalismus registriert. Unbekannte haben von Samstag auf Sonntag auf dem Schwebdaer Friedhof randaliert. 
Störung der Totenruhe: Unbekannte randalieren auf Schwebdaer Friedhof