Kontaktpersonen werden derzeit ermittelt

Meinharder in Quarantäne: Erster bestätigter Corona-Virusfall im Werra-Meißner-Kreis

16.03.2020, Nordrhein-Westfalen, Siegen: Schutzmasken hängen bei der Eröffung des Corona-Diagnose-Zentrum in Siegen an Kleiderhaken. Foto: Rene Traut/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
+
Im Werra-Meißner-Kreis gibt es den ersten Corona-Fall.

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Rainer Wallmann gibt bekannt, dass dem Gesundheitsamt des Werra-Meißner-Kreis der erste Fall eines positiven Testergebnisses auf das neue Corona-Virus nach den Laborergebnissen vorliegt.

Die betroffene Person aus der Gemeinde Meinhard ist bereits in häuslicher Quarantäne. Die Kontaktpersonen werden derzeit ermittelt und dann ebenfalls unmittelbar unter häusliche Quarantäne gestellt. Ebenso werden die Kontaktpersonen bezüglich weiterer Kontakte befragt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare