1. Werra-Rundschau
  2. Lokales
  3. Meinhard

Neuer Vorstand gewählt: Frischer Wind beim DRK-Ortsverband Meinhard-Aue

Erstellt:

Von: Jessica Sippel

Kommentare

Das DRK rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft und steht Bedürftigen bei.
Das DRK rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft und steht Bedürftigen bei. © Foto: Imago/xC.xHardtx/xFuturexImage

DRK Ortsverband Meinhard-Aue hat eine neuen Vorsitz, nachdem der Verband kurz vor dem Aus stand. Nun stehen Veränderungen auf dem Programm

Aue/Meinhard – Der DRK-Ortsverband Aue-Meinhard ist in komplett neuen Händen. Nachdem der alte Vorstand zum großen Teil aus Altersgründen vollständig ausschied und der Verein kurz vor seiner Auflösung stand, hat sich nun doch ein neuer Vorstand gefunden. „Wir wollen mit jungem Blut frischen Wind in die Vereinsarbeit bringen“, sagt die neue Vorsitzende Sonja Kamphorst voller Tatendrang.

So soll etwa der Betreuungszug bei dem Ortsverband wieder ins Leben gerufen werden, der sich in Not- und Katastrophenfällen zum Beispiel um Unterkunft und Verpflegung kümmert.

Der alte Vorstand ist aber längst nicht aus der Mode, unter anderem Gerda Knoff und Willi Blum, die zu Ehrenvorsitzenden ernannt wurden, stehen dem Verein weiterhin mit gutem Rat zur Seite. Beide bekamen die silberne Verdienstmedaille für besondere und außergewöhnliche Leistungen von DRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Wuth überreicht.

Neuer Vorstand beim DRK Ortsverband Meinhard-Aue: Björn Klenanc (von links), Sonja Kamphorst, Janina Becker, Jantina Manns, Andre Kabuth und Petra Dilling. Es fehlt: Cay Kamphorst.
Neuer Vorstand beim DRK Ortsverband Meinhard-Aue: Björn Klenanc (von links), Sonja Kamphorst, Janina Becker, Jantina Manns, Andre Kabuth und Petra Dilling. Es fehlt: Cay Kamphorst. © DRK

Der neue Vorstand des DRK-Ortsverbands Meinhard-Aue setzt sich aus vier neuen Gesichtern samt Kassenwarten zusammen, die allesamt einstimmig gewählt wurden. Sonja Kamphorst ist nun die neue Erste Vorsitzende, Petra Dilling als Zweite Vorsitzende ist ihre Stellvertreterin. Zur Schatzmeisterin wurde Janina Becker gewählt, Schriftführer ist Cay Kamphorst. Katharina Kabuth und Nico in der Strodt sind die neuen Kassenprüfer.

Neben einem neuen Vorstand wurde auch eine neue Bereitschaftsleitung gewählt: Jantina Manns und Björn Klenanc sind die neuen Bereitschaftsleiter, André Kabuth unterstützt die Beiden und erlernt dabei das Aufgabengebiet der Bereitschaftsleitung kennen. Björn Klenanc und Sonja Kamphorst sind zudem zu den beiden neuen Delegierten für die Delegiertenversammlungen gewählt worden, vertreten werden sie von Andre Kabuth und Cay Kamphorst.

Der neue Vorstand steht ganz am Anfang seiner Laufbahn und vor Herausforderungen. Derzeit gibt es nicht so viele aktive Mitglieder. „Wenn jemand Interesse hat, uns kennenzulernen, kann man sich gerne an uns wenden“, sagt die frischgebackene Vorsitzende Sonja Kamphorst. Der Ortsverband will in den kommenden Jahren einiges Neues in Gang bringen und viel bewegen. Wer das nicht verpassen möchte und zudem Teamgeist, Spaß am Umgang mit Menschen und Lust auf eine vielseitige ehrenamtliche Tätigkeit mitbringt, ist stets willkommen, sagt Sonja Kamphorst.

Interesse?

Kontakt: Sonja Kamphorst, Tel. 01754898204, Mail: sonja.kamphorst@drkeschwege.de; Björn Klenanc, Tel. 0176 43901223, Mail: björn.klenanc@drkeschwege.de

Ehrungen

Ehrungen standen bei der letzten Jahreshauptversammlung ebenso auf dem Programm: Für 20 Jahre aktive Mitarbeit wurden Petra Dilling und Björn Klenanc ausgezeichnet, für 40 Jahre Lucie Blum und Roswitha Bailey, seit 45 Jahren engagiert sich Willi Zeuch bereits beim DRK. Und für ganze Jahre Mitarbeit wurden Willi Blum, Gerda Knoff, Anneliese Gaber und Karl-Heinz Baldauf geehrt.

Von Jessica Sippel

Auch interessant

Kommentare