Grebendorf: 4500 Euro Schaden bei Unfall entstanden

Grebendorf. Ein Schaden in Höhe von 4500 Euro ist bei einem Unfall am Montagmittag in Höhe des Grebendorfer Hüttchens entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 57-jähriger Sattelzugfahrer aus dem Unstrut-Hainich-Kreis gegen 11.25 Uhr vom Grebendorfer Hüttchen kommend in Richtung Grebendorf unterwegs. 

Als er nach links in die Straße „Vor dem Feld“ abbiegen wollte, touchierte er mit dem linken hinteren Rad des Aufliegers ein Fahrzeug, dessen Fahrer zuvor verkehrsbedingt hatte anhalten müssen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare