Flüchtlingen eine Chance bieten

Meinhard: Mitstreiter für Hilfsprojekt gesucht

Grebendorf. Wer sich in Meinhard aktiv für Flüchtlinge engagieren möchte, der kann sich jetzt an der Gründung einer neuen Gemeinschaft beteiligen, die es sich zum Ziel setzt den Flüchtlingen einen menschenwürdigen Wohnraum und eine sinnvolle Tagesbeschäftigung zu suchen.

Gesucht werden engagierte Menschen, die ihr professionelles Fachwissen einbringen:
• Fachleute in Vereins-, Arbeits,- Miet- und Versicherungsrecht, die die Gemeinschaft juristisch begleiten können;
• Hauseigentümer, die ihren Besitz diesem sozialen Vorhaben zur Verfügung stellen wollen;
• verwaltungserfahrene Personen, die einzelne Funktionen innerhalb der Gemeinschaft übernehmen;
•handwerklich begabte Personen;
• fachkundige, die regelmäßig Deutschunterricht abhalten können sowie
• Alle die sich irgendwie einbringen können und wollen oder Spender – gerne auch Firmen und Banken – die bereit sind monatlich einen Beitrag von 30 bis 50 Euro zu geben.

Bei Interesse einfach unter fluechtlingshilfe2016@online.de oder Tel. 0 56 51/47 41 15 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare