Schulbus kommt von der Straße ab - Fahrgäste bleiben unverletzt

Meinhard. Ein Schulbus ist am Mittwochvormittag auf einer schneeglatten Straße im Meinharder Ortsteil Grebensdorf ins Rutschen gekommen und gegen ein Carport geschlittert.

Wie die Polizei berichtet, verlor der 49-jährige Busfahrer aus der Gemeinde Meißner auf der Straße Bernstal die Kontrolle über den Schulbus. Dieser schlitterte nach links von der Fahrbahn und prallte im Einmündungsbereich zur Straße Auf dem Klaus mit der Front gegen ein Carport. Der Busfahrer und die Fahrgäste wurden nicht verletzt. Der Gesamtsschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 10.000 Euro. (sjh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare