Auf regennasser Fahrbahn

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Jestädt und Grebendorf

Symbolbild Polizei HNA
+

Meinhard. Der 25-Jährige aus Meinhard verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Er und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Am Freitagmittag kam es gegen 17:40 Uhr zwischen Jestädt und Grebendorf auf der K3 zu einem Verkehrsunfall.

Ein 25-jähriger Meinharder war mit seiner 22-jährigen Lebenspartnerin und ihrem  zweieinhalb-jährigen Kind in Richtung Grebendorf unterwegs, als er auf regennasser Fahrbahn ausgangs einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. 

In der Folge überschlug sich der PKW mehrfach. Fahrer und Beifahrerin wurden schwer verletzt, das Kind blieb unverletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion