1. Werra-Rundschau
  2. Lokales
  3. Meinhard

Verkehrszeichen in Frieda beschädigt

Erstellt:

Kommentare

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der sich Zutritt in die Wohnung einer 85-Jährigen verschaffte.(Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) © Daniel Karmann/dpa

Zu einer Unfallflucht ist es am Montagnachmittag in Frieda gekommen.

Frieda – In Frieda hat laut Polizei ein unbekannter Fahrer die Leipziger Straße in Richtung Schwebda befahren und dabei ein Verkehrszeichen beschädigt. Im Einmündungsbereich zur Bundesstraße 249 geriet das Fahrzeug auf die dortige Verkehrsinsel und beschädigte das dort aufgestellte Verkehrszeichen, wodurch ein Sachschaden von etwa 200 Euro entstand. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Verkehrszeichen wieder provisorisch aufgestellt, bevor der Fahrer oder die Fahrerin die Fahrt fortsetzte. Der genaue Unfallzeitpunkt steht nicht fest. Hinweise nimmt die Eschweger Polizei unter Tel.: 0 56 51/92 50 entgegen.  tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion