Rund 250 Besucher

Volles Haus beim WR-Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Meinhard

+
WR-Redaktionsleiter Tobias Stück konfrontierte die drei parteilosen Kandidaten Gerhold Brill, Guido Hasecke und Michael Pack mit den brennenden Themen.

Rund 250 Bürger sind gestern Abend in das Bürgerhaus nach Grebendorf zum Lesertreff der Werra-Rundschau gekommen, um die drei Kandidaten im direkten Aufeinandertreffen zu beobachten.

WR-Redaktionsleiter Tobias Stück konfrontierte die drei parteilosen Kandidaten Gerhold Brill, Guido Hasecke und Michael Pack fünf Tage vor der Bürgermeisterwahl am Sonntag mit den Themen, die Meinhard in den kommenden sechs Jahre beschäftigen. 

Mehr zum Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Meinhard lesen Sie später Online und am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe der Werra-Rundschau. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare