Yoga-Walking über den Hohen Meißner

Yoga-Walking über den Hohen Meißner
Südfrucht am Meißner: Banane wächst in Weidenhäuser Garten
Südfrucht am Meißner: Banane wächst in Weidenhäuser Garten
Südfrucht am Meißner: Banane wächst in Weidenhäuser Garten
WR sucht die schönsten Old- und Youngtimer: Audi Typ 81 
WR sucht die schönsten Old- und Youngtimer: Audi Typ 81 
WR sucht die schönsten Old- und Youngtimer: Audi Typ 81 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land für Preis nominiert
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land für Preis nominiert
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land für Preis nominiert
Abfallzweckverband mit neuer Homepage
Weidenhausen. Einen neuen Internetauftritt hat der Zweckverband Abfallwirtschaft Werra-Meißner. Der kommt in aufgelockertem Design daher.
Abfallzweckverband mit neuer Homepage
Gemeinde Meißner gewährt einmalig Rabatte für Bauland  
Abterode. Wer einen Bauplatz in der Gemeinde Meißner kaufen möchte, sollte das noch in diesem Jahr tun: Wer am 12. August eine entsprechende Absichtserklärung unterschreibt, bekommt Rabatt. 
Gemeinde Meißner gewährt einmalig Rabatte für Bauland  

Meißner-Berkatal – Fotos & Videos

Der Coup des TSV Waldkappel: Nach dem 0:3 noch 5:3 gewonnen und ins Endspiel eingezogen

Waldkappel. Der Turnierverlauf beim Eduard-Groskurth-Gedächtnispokal bleibt voller Überraschungen. Während die Gastgeber des TSV Waldkappel im ersten Halbfinalspiel einen 0:3-Rückstand gegen Gruppenliga-Absteiger Eintracht Wichmannshausen noch zum …
Der Coup des TSV Waldkappel: Nach dem 0:3 noch 5:3 gewonnen und ins Endspiel eingezogen

Drei Spieler, drei Top-Leistungen: Klotzsch, Simon und Berg gewinnen WR-Auszeichnungen

Eschwege. Fußball-Torwart Johannes Klotzsch vom SV Adler Weidenhausen und die Angreifer Kai Simon (Lichtenau) und Pascal Berg (Hessische Schweiz) sind jetzt für ihre Siege bei den Werra-Rundschau-Ranglisten ausgezeichnet worden.
Drei Spieler, drei Top-Leistungen: Klotzsch, Simon und Berg gewinnen WR-Auszeichnungen

Interview mit Weidenhausens Stefan Stederoth zur Gruppenliga-Saison der Adler-Reserve

Weidenhausen. Nur 26 Punkte hat der SV Adler Weidenhausen II in der abgelaufenen Spielzeit der Fußball-Gruppenliga geholt. „Dieses Jahr brauchen wir mindestens 32 oder 33“, sagt SVA-Teammanager Stefan Stederoth, der zwar erneut einen Kampf gegen den …
Interview mit Weidenhausens Stefan Stederoth zur Gruppenliga-Saison der Adler-Reserve
Jetzt Leserreporter werden
Sie haben ein Foto, ein Video oder eine interessante Geschichte?
Jetzt Leserreporter werden

WR auf Face­book

Die Werra Rundschau bei Facebook. Gefällt mir.
WR auf Face­book
Trauer­an­zei­gen
Trauerfälle, Nachrufe und Dank­sa­gungen aus der Region.
Trauer­an­zei­gen

Meißner - 21.07.17

  • Freitag
    21.07.17
    unterschiedlich bewölkt
    40%
    26°
    15°
Zum Wetter

Meißner-Berkatal – Weitere Meldungen

Wolfterode feiert die Feuerwehr

Wolfterode. Seit 140 Jahren besteht die Feuerwehr in Wolfterode, gefeiert worden ist das am Wochenende mit einem großen Fest. Zeitgleich fanden die Verbandsversammlung und der Seniorennachmittag des Kreisfeuerwehrverbandes statt.
Wolfterode feiert die Feuerwehr

Getötetes Pferd: Peta setzt Belohnung aus

Germerode/Niederhone. Die Tierrechtsorganisation Peta setzt eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise aus, die zur Überführung des Täters führen, der in der Nacht zu Mittwoch ein Pferd in Germerode so verletzt hat, dass es starb. Gleiches gilt auch …
Getötetes Pferd: Peta setzt Belohnung aus

Pferd in Germerode getötet

Grausame Tat in Germerode: Dort ist ein Pferd getötet worden. Dessen Besitzer hatte das am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr auf seiner Weide mitten im Ort gefunden und sofort die Polizei alarmiert. Lebend zuletzt gesehen wurde es am Vorabend gegen 19 Uhr.
Pferd in Germerode getötet

Mohnkino öffnet Pforten: Imagefilm über die Region

Germerode. „Wir kommen definitiv wieder und machen auch Werbung bei unseren Freunden“ – mit dieser Aussage haben Wolfgang und Antje Harlos gleich mehrere Personen glücklich gemacht, unter anderem Marco Lenarduzzi, Geschäftsführer des Geo-Naturparks …
Mohnkino öffnet Pforten: Imagefilm über die Region

Wolfteroder Wehr feiert 140-jähriges Bestehen

Wolfterode. Ihr 140-jähriges Bestehen feiert am Wochenende die Freiwillige Feuerwehr Wolfterode. Zurückblicken kann sie dabei auf eine ereignisreiche Vergangenheit – und der Blick nach vorne sieht nicht weniger aktiv aus. Eine Übersicht in Zahlen.
Wolfteroder Wehr feiert 140-jähriges Bestehen

Landschaftliche Idylle im Morgenlicht bei Wolfterode

Wolfterode. Die landschaftliche Idylle der Region in einem Bild eingefangen hat unser Leser Peter Kerst aus Waldkappel. Fotografiert hat er Wolfterode.
Landschaftliche Idylle im Morgenlicht bei Wolfterode

Aus den anderen Regionen

Minigolfplatz-Test Nummer zwei: Anlage in Sontra ist bereits etwas in die Jahre gekommen

Minigolfplatz-Test Nummer zwei: Anlage in Sontra ist bereits etwas in die Jahre gekommen

Schweinepest rückt näher – Halter sind in Sorge

Schweinepest rückt näher – Halter sind in Sorge

Ringgau: Sportfest für Kinder ein voller Erfolg

Ringgau: Sportfest für Kinder ein voller Erfolg

Heute beginnt das dreitägige Sommerfest in Weißenborn – Start mit Disco im Festzelt

Heute beginnt das dreitägige Sommerfest in Weißenborn – Start mit Disco im Festzelt