Jugendlicher verletzt

16-Jähriger prallt bei Motorradunfall gegen Wasserdurchlass im Straßengraben

Krankenwagen
+
Ein 16-Jähriger verletzt sich bei Motorradunfall.

Ein Jugendlicher aus Berkatal hat am Montagnachmittag die Kontrolle über sein Motorrad verloren, stürzte und verletzte sich dabei.

Berkatal – Ein 16-jähriger Motorradfahrer aus Berkatal hat sich am Montagnachmittag bei einem Unfall verletzt.

Wie die Polizei schildert, war der Jugendliche mit seinem Leichtkraftrad auf der Landstraße von Albungen in Richtung Frankershausen unterwegs und war dann im Bereich einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung auf die seitliche Bankette geraten. Er verlor die Kontrolle, stürzte, geriet in den Straßengraben und prallte anschließend gegen einen Wasserdurchlass.

An der Unfallstelle klagte der junge Mann über Schmerzen im Brustbereich, so dass er nach einer Erstbehandlung durch Rettungskräfte zur weiteren Versorgung ins Klinikum nach Eschwege verbracht wurde, so die Polizei.

Das nicht mehr fahrbereite Motorrad wurde später abgeschleppt. Den Schaden schätzen die Beamten auf 1000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare