Meißner-Berkatal – Archiv

Theatergruppe Wolfterode: Frech, Pointenreich und immer witzig

Theatergruppe Wolfterode: Frech, Pointenreich und immer witzig

Frankershausen –Alle zwei Jahre führt die Theatergruppe der Feuerwehr Wolfterode einen Schwank auf. Diesmal zeigten die Laien-Schauspieler das Lustspiel „Viel Krach in einer Nacht“.
Theatergruppe Wolfterode: Frech, Pointenreich und immer witzig
Hilgershausen: Tot geglaubter Dackel ist wieder aufgetaucht

Hilgershausen: Tot geglaubter Dackel ist wieder aufgetaucht

Frankershausen/Hilgeshausen – Ein einzelnes Bellen war sein vorerst letztes Lebenszeichen. Damit verschwand Dackel Camilo im Jagdrevier Roter Weg bei Hilgershausen.
Hilgershausen: Tot geglaubter Dackel ist wieder aufgetaucht
Kabarettistin Mirja Regensburg hatte in der Kneipe Öx ein nordhessisches Heimspiel

Kabarettistin Mirja Regensburg hatte in der Kneipe Öx ein nordhessisches Heimspiel

Frankershausen – Mirja Regensburg holte mit ihrem authentischen und spontanen Programm „Mädelsabend“ in der Kneipe Öx in Frankershausen jeden mit ins Boot.
Kabarettistin Mirja Regensburg hatte in der Kneipe Öx ein nordhessisches Heimspiel

Hühner und Felsen locken Besucher: Bergwildpark stellt Jahresprogramm vor

Germerode – 2019 wird tierisch, zumindest im Bergwildpark Meißner bei Germerode.
Hühner und Felsen locken Besucher: Bergwildpark stellt Jahresprogramm vor

Genehmigung verweigert: Besucherbergwerk Grube Gustav in Abterode darf nicht öffnen

Abterode – Die Grube Gustav bleibt in diesem Jahr für Besucher geschlossen. Die im Regierungspräsidium Kassel angesiedelte Bergaufsicht hat die Genehmigung dazu nicht erteilt.
Genehmigung verweigert: Besucherbergwerk Grube Gustav in Abterode darf nicht öffnen

Brandstiftung in Wellingerode in der Nacht zu Sonntag

Wellingerode. Wegen Brandstiftung in Wellingerode ermittelt die Polizei. In der Nacht zu Sonntag wurde ein Feuer an einer Stalltür an der Walrodstraße gemeldet.
Brandstiftung in Wellingerode in der Nacht zu Sonntag

Tennet informiert in Germerode über die geplante Südlink-Trasse

Germerode – Im Dorfgemeinschaftshaus in Germerode informierte Tennet am Donnerstagabend über die geplante Südlink-Trasse. 
Tennet informiert in Germerode über die geplante Südlink-Trasse

Grube Gustav: Saisonstart erfolgt trotz ausstehender Arbeiten planmäßig

Abterode – Das Besucherbergwerk Grube Gustav wird trotz einer noch ausstehenden Genehmigung durch das Regierungspräsidium (RP) in Kassel planmäßig am 15. März eröffnet.
Grube Gustav: Saisonstart erfolgt trotz ausstehender Arbeiten planmäßig

5000 Euro Blechschaden nach Verkehrsunfall in Germerode

Germerode- 5000 Euro Sachschaden sind bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos am Dienstagnachmittag entstanden. 
5000 Euro Blechschaden nach Verkehrsunfall in Germerode

Alles für die Jugend: Feuerwehrfrau Rita Schröder erhält Landesehrenbrief

Abterode – Als eine von 1500 Personen pro Jahr erhielt Rita Schröder aus Abterode während der Jahreshauptversammlung aller Feuerwehren der Gemeinde Meißner in Germerode den Ehrenbrief des Landes Hessen.
Alles für die Jugend: Feuerwehrfrau Rita Schröder erhält Landesehrenbrief

Wildunfall bei Vockerode: 1500 Euro Schaden

Vockerode. Zu einem Wildunfall ist es am Montag in Vockerode gekommen. 
Wildunfall bei Vockerode: 1500 Euro Schaden

Wahl beim Kreissängertag: Ulrike Hildebrandt ist neue Kreischorleiterin

Weidenhausen –Ulrike Hildebrandt ist beim Kreissängertag in Weidenhausen zur neuen Kreischorleiterin gewählt worden.
Wahl beim Kreissängertag: Ulrike Hildebrandt ist neue Kreischorleiterin

Fragen und Antworten zur Jahreshauptversammlung der Wehren Meißners

Germerode – Vier Ernennungen, neun Beförderungen und 20 Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Wehren der Gemeinde Meißner. Wir beantworten die wichtigsten Fragen:
Fragen und Antworten zur Jahreshauptversammlung der Wehren Meißners

Versammlung aller Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Meißner

Versammlung aller Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Meißner

Vom Zechenhaus zur Gastwirtschaft: Das Gasthaus Höllental ist das Lebenswerk von Emilia Sennhenn 

Abterode – Wenn Emilia Sennhenn auf das große Haus unweit der Grube Gustav blickt, strahlt sie über das ganze Gesicht. „Das Haus hat mein Schicksal bestimmt“, sagt die 68-Jährige.
Vom Zechenhaus zur Gastwirtschaft: Das Gasthaus Höllental ist das Lebenswerk von Emilia Sennhenn