1. Werra-Rundschau
  2. Lokales
  3. Meißner-Berkatal
  4. Berkatal

Förderverein des Kindergartens in Berkatal erhält 7000 Euro für Sonnenschutz

Erstellt:

Von: Jessica Sippel

Kommentare

Freuen sich über Zuwendung: Kindergartenleiterin Saskia Flügel (von links), EAM-Geschäftsführer Hans-Hinrich Schriever, Vorsitzende des Fördervereins Simone Rösler und Bürgermeister Friedel Lenze
Freuen sich über Zuwendung: Kindergartenleiterin Saskia Flügel (von links), EAM-Geschäftsführer Hans-Hinrich Schriever, Vorsitzende des Fördervereins Simone Rösler und Bürgermeister Friedel Lenze © Gemeinde Berkatal

Im Kindergarten in Berkatal kann die Sonne den Kindern bald nichts mehr anhaben. Der Förderverein des Kindergartens will einen großen Sonnenschutz anschaffen.

Frankershausen - Der wird im Außenbereich dringend benötigt. Möglich wird die Investition dank einer Zuwendung der EAM-Stiftung. 7000 Euro bekommt der Förderverein für sein Vorhaben von der EAM-Stiftung.

Geschäftsführer Hans-Hinrich Schriever übergab den Preis nun an die Vorsitzende des Fördervereins Simone Rösler und die Kindergartenleiterin Saskia Flügel im Beisein von Berkatals Bürgermeister Friedel Lenze. „Wir freuen uns sehr über die tolle finanzielle Unterstützung und möchten uns bedanken“, sagte Simone Rösler. Der Förderverein gründete sich 2020 und kümmert sich neben der finanziellen Unterstützung der Kita auch um Feste, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen.

Der Förderverein des Kindergartens setzte sich mit seiner Bewerbung auf die Förderung unter 199 Bewerbern durch. Insgesamt zeichnet die EAM 23 regionale soziale Projekte in elf Landkreisen aus, darunter auch der Förderverein der Kita in der Gemeinde Berkatal im Werra-Meißner-Kreis. 100 000 Euro schüttet der Regionalversorger insgesamt aus, an gemeinnützige Projekte in den Bereichen Wohlfahrtswesen, Gesundheitswesen und Gesundheitspflege, Wissenschaft und Forschung sowie Erziehung, Volks- und Berufsbildung. (Jessica Sippel)

Auch interessant

Kommentare