Höllental: Autofahrerin dreht sich und rutscht auf Schutzplanke

Höllental. Eine 42-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Berkatal ist am Dienstag um 11.45 Uhr auf der Landstraße im Höllental Richtung B27 nach links von der Fahrbahn abgekommen, auf die Schutzplanke aufgefahren und nach einer Drehung zirka 15 Meter darauf entlanggerutscht.

Vorausgegangen war dem Unfall, dass ein 21 Jahre alter Marburger mit einem Pritschenwagen rechts anhielt, um einem liegengebliebenen Fahrzeug zu helfen. Als die Verunfallte sich näherte, fuhr der 21-jährige laut Polizei gerade mit eingeschaltetem Warnblinklicht an. Weil die Berkatalerin genau in diesem Moment dabei war, am Pritschenwagen vorbeizufahren, musste sie nach links ausweichen. Schaden: 3000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion