Kranwagen rutscht Abhang im Höllental hinunter

Frankershausen. Ein Kranwagen ist am Dienstagmorgen einen kleinen Abhang im Höllental hinunter gerutscht. Gestoppt wurde das Fahrzeug erst von einem Baum.

Dem Fahrer, einem 38-Jährigen aus der Gemeinde Wehretal, ist nach Angaben der Polizei nichts passiert, am Kranwagen entstand ein geschätzter Schaden von 15 000 Euro. Passiert ist der Unfall gegen 8.15 Uhr auf der Landesstraße zwischen Frankershausen und der B 27, die während der Bergung voll gesperrt werden musste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare