Unterbrechung der Arbeiten

Hoher Meißner: Straße am Schwalbenthal bleibt gesperrt

+

Hoher Meißner. Die Vollsperrung der Landesstraße 3242 am Hohen Meißner zwischen dem Schwalbenthal und dem Frau-Holle-Teich bleibt bis auf Weiteres bestehen. Das teilt Hessen Mobil mit. Ursprünglich sollte die Straße noch vor Weihnachten wieder freigegeben werden. Aufgrund der Witterung sind die Arbeiten zur Hangsicherung aber unterbrochen worden.

Ursprünglich sollte die Straße noch vor Weihnachten wieder freigegeben werden. Aufgrund der Witterung sind die Arbeiten zur Hangsicherung aber unterbrochen worden. Fertiggestellt ist bereits die Spritzbetonwand mit den rückseitigen Ankern, lediglich die weiteren Arbeiten wie zum Beispiel die Herstellung der Betonkappe, auf der dann die Schutzeinrichtungen (Leitplanke) befestigt werden, können erst im kommenden Jahr bei milderer Witterung ausgeführt werden. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt in beiden Richtungen über Vockerode, Wolfterode, Frankershausen und Frankenhain. 

Mehr zum Schwalbenthal gibt es hier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.