Feuer schnell gelöscht 

Mülltonne brennt in Wellingerode

+

Wellingerode. Eine Mülltonne hat am Sonntagabend in Wellingerode gebrannt. Der Grund: Die Reste eines zuvor ausgebrochenen Schornsteinbrandes wurden darin entsorgt. 

Wie die Polizei meldet, wurde der Brand gegen 21.20 Uhr gemeldet. Es bestand die Sorge, dass das Feuer auch auf eine Scheune übergreifen könnte. Bei Eintreffen der Streife war die Mülltonne aber bereits abgelöscht, eine Gefahr für Haus oder Scheune bestand nicht.

Die Ursache war auch schnell gefunden:  Bereits gegen 18.20 Uhr wurde dort ein Schornsteinbrand gemeldet und Reste des Brandes in der Mülltonne entsorgt, die dadurch in Brand geriet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.