Schaden von 3000 Euro

Unfall am Schwalbental: Auto wird abgeschleppt

+
Blaulicht Polizei 02

Hoher Meißner. Einen Unfall hat es in der S-Kurve am Schwalbental gegeben. Der Schaden am Auto war so groß, dass es abgeschleppt werden musste; dem Fahrer passierte glücklicherweise nichts. 

Passiert ist der Unfall am Montagabend gegen 18.30 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war ein 31-jähriger Autofahrer aus Knüllwald von Hausen aus in Richutng Vockerode unterwegs, als er in der S-Kurve am Schwalbenthal die Kontrolle über sein Auto verlor. Dadurch kam das nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wegweiser. Wie die Polizei mitteilt, entstand am Auto ein Schaden von 3000 Euro; es war nicht mehr fahrbereit. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.